WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?
shopping-bag 0
Produkte : 0
Preis : 0,00
Zum Warenkorb Zur Kasse

Single Blog Title

This is a single blog caption

Endrunde der HLM B Jugend

Eigentlich hatten wir die Teilnahme an der Endrunde schon abgeschrieben. Zu groß schienen die personellen Probleme zu sein.
Auch ein Nachnominieren eines Torwarts wurde uns abgelehnt, also was soll’s . Wir müssen wahrscheinlich aufgeben. Das war der Stand in der letzten Woche.
Allerdings haben wir die Jungs vergessen und deren Durchsetzungsvermögen gegenüber ihren Eltern!
Da wurde kurzfristig der Urlaub verschoben, Tickets getauscht und stundenlange Zugfahrten in Kauf genommen, nur um dem Team zur Verfügung zu stehen.
Wir waren nur 6 Spieler und 1 Torwart. Fehlen durfte keiner.
Das Team besprach sich, überredete die Eltern und begeisterte mit ihrem Willen das Trainerteam. Wir nahmen alle zeitlichen und finanziellen Schwierigkeiten in Kauf und planten den Coup der Teilnahme an der Endrunde.

Dann folgte die Auslosung der Gruppen!
Super! Rostock, Schwerin und Waren
Hätte vielleicht für einen Kreismeister auch bisschen einfacher sein können. Aber eigentlich :Warum?
1. Spiel gegen Waren- 1. Sieg 1:0
Mut geschöpft? Ja
2. Spiel gegen Schwerin- 1. Niederlage 3:1
Aufgeben? Nein
Ein Sieg muss her, wenn es weitergehen soll.
3. Spiel gegen Rostock – 2. Sieg 2:0
Wahnsinn- Tabellenplatz 2 in der Vorrunde hinter Schwerin
Rostock ist aus dem Geschäft!👍
Der Kreismeister von MS steht im Halbfinale!

Es geht jetzt gegen den Tabellenführer der anderen Staffel aus Barth.
Nach regulärer Spielzeit steht es 2:2 Unentschieden und es geht in das 6 Meterschiessen. Leider verlieren wir das mit 3:2 und die Traurigkeit war Endlos. Egal, jetzt wollen wir den 3. Platz!
Das Team bespricht sich
Serxho, Maurice, Atakan, Bakary, Keanu, Leon und unser Capitano Danial einigten sich auf das System gegen Stralsund und liefen auf die Platte.
12 Minuten bis zur Ewigkeit!
Stralsund sollte keine Chance bekommen
1:0 MS
2:0 MS
Anschlusstreffer in der letzten Minute, aber Danial und Atakan ließen mit dem Ball am Fuß die Zeit runterlaufen und warteten auf das Schlusssignal.
2:1 Sieg- Platz 3 von MV
Es gab keinen Halt mehr, riesige Freude und auch Tränen flossen!
Wir haben es geschafft!
Ein Team 7 Mann stark aus 5 Nationen. 4 Turniere bis heute, davon 3 Turniere ohne Niederlage gewonnen und jetzt die Finalrunde!
Wahnsinn und Riesenfreude!

Anschließend wurde der Sieg bei Mc Donalds in Grimmen gemeinsam gefeiert!

Herzlichen Glückwunsch!

Leave a Reply