WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?
shopping-bag 0
Produkte : 0
Preis : 0,00
Zum Warenkorb Zur Kasse

Single Blog Title

This is a single blog caption

Keine Punkte der C-Junioren gegen Wolgast

Das Spiel begann gleich nach Anpfiff verheißungsvoll, denn bereits in der 2. Minute hatten wir die erste Torchance. Aber nicht wir machten das erste Tor, sondern der Gegner aus Wolgast. Er nutzte sofort eine Unachtsamkeit im Mittelfeld und erzielte in der 4. Minute das 0:1.

Noch bevor unsere Mannschaft wieder ins Spiel zurück gefunden hatte, bestrafte Wolgast unsere individuellen Fehler und nach 7 Minuten stand es 0:2.

Im weiteren Spielverlauf konzentrierte sich der Gegner nunmehr zunehmend auf die Abwehr und es gelang uns nur schwer, diese zu durchbrechen. Kurz vor der Pause erspielte sich die Mannschaft dann einen „Hochkaräter“, welcher leider nicht im Tor, sondern am Pfosten endete.

Nach klaren Worten der Trainer in der Pause und einer gehörigen Portion Wut im Bauch, wollten wir das Spiel in der 2. Halbzeit unbedingt drehen.

Die Spielweise in der 2. Spielhälfte wurde konzentrierter und druckvoller, die Laufwege stimmten wieder. Aber den letzten entscheidenden Pass zu spielen, gelang uns nur selten. In der 55. Minute nutzte Robert dann seine Schnelligkeit, überlief die Abwehr und vollendete zum 1:2. Davon ermutigt, kämpfte die Mannschaft weiter und erspielte sich noch mehrere Torchancen. 

Leider konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden.

Nunmehr heißt es sich im Training auf das letzte Hinrundenspiel in Malchow vorzubereiten, um dort einen positiven Jahresabschluss zu erreichen.

Machbar ist es!!!

Leave a Reply